Schwarzes Brett

Die Anlauf- und Informationszentrale für Besucher von Aktion-Wespenschutz

 


 

  • Termine, Service

  • Neuigkeiten und wissenswertes im Wespenschutz

  • Aktuelles, wichtiges u.v.m

  • Neueste Updates auf Aktion-Wespenschutz

 


Wespenarten und Status / Phase der Aktivität :


 

  

Durch anklicken der jeweiligen Wespenart gelangen Sie zum "Steckbrief".

Status / Phase aktuell

Zyklus-Phaseneinteilung

Hornisse (Vespa) Vespa crabro Hornisse Absterbephase:

Abflug und Kopulation der Geschlechtstiere

Absterben des Staates

Vespa velutina var. nigrithorax
erstmals
2014 in Deutschland gesichtet
Thailändische Hornisse Absterbephase:

Abflug und Kopulation der Geschlechtstiere

Absterben des Staates

Langkopfwespen
(Dolichovespula)
Dolichovespula media Mittlere Wespe  Überwinterungsphase:

Diapause, Winterstarre

Dolichovespula saxonica Sächsische Wespe Überwinterungsphase:

Diapause, Winterstarre

Dolichovespula sylvestris Waldwespe Überwinterungsphase:

Diapause, Winterstarre

Dolichovespula norwegica Norwegische Wespe Überwinterungsphase:

Diapause, Winterstarre

Kurzkopfwespen
(Vespula)
Vespula germanica Deutsche Wespe Absterbephase:

Abflug und Kopulation der Geschlechtstiere

Absterben des Staates

Vespula vulgaris Gemeine Wespe Absterbephase:

Abflug und Kopulation der Geschlechtstiere

Absterben des Staates

Vespula rufa Rote Wespe Überwinterungsphase:

Diapause, Winterstarre

Feldwespen (Polistes) Polistes spec. Feldwespen Überwinterungsphase:

Noch sind letzte Tiere auf dem alten Nest Diapause, Winterstarre

 


Service und Termine  :


 

Hinweis zum Saisonende:

 

Liebe Aktion-Wespenschutz Besucher,

immer wieder erreichen mich jetzt noch Anfragen zur Beseitigung eines Wespen- oder Hornissennestes.

 

Sollten Sie zum jetzigen Zeitpunkt noch ein Wespen- oder Hornissennest bei sich entdecken oder Sie werden darauf angesprochen, so sollten Sie folgendes beachten:

 

Seit etwa Mitte April / Anfang Mai, also seit gut 5 Monaten, befindet sich nun schon dieses Wespennest an seinem Standort.

In wenigen Tagen, bis etwa Mitte/Ende Oktober, stirbt das gesamte Nest ab, steht leer und wird im nächsten Jahr nicht mehr besiedelt.

Ich denke, die paar Tage kann man noch abwarten. Sie haben mit Ihrer Geduld und Akzeptanz dafür gesorgt, dass das Wespennest seinen Zyklus beenden dufte.

 

Die Absterbephase hat nun auch die restlichen vier Wespenarten erreicht. 

Die Geschlechtstiere, besonders die Jungköniginnen, werden jetzt von den Arbeiterinnen ordentlich versorgt und für die Winterstarre vorbereitet.

Bis etwa Mitte Oktober werden die Jungköniginnen vom Nest, in eine ungewisse Zukunft abfliegen und es für immer verlassen.

Bereits jetzt stirbt das Heer der vielen Arbeiterinnen massiv ab und der Flugverkehr wird von Woche zu Woche weniger werden.

 

Ein Wespen- oder Hornissennest ist für viele Menschen etwas beunruhigendes und man hat schon viele "Schauermärchen" darüber gehört.

Wespen- und Hornissen haben aber einen ganz wichtigen Stellenwert in unserem Ökosystem. Sie sind gigantische Insektenvertilger im Garten und in der Land- und Forstwirtschaft.

Ein Hornissenvolk vertilgt im Sommer z.B., ca. 500 Gramm Insekten, wie Fliegen, Stechmücken, Bremsen und viele weitere Lästlinge.

 

Nutzen Sie diesen kostenlosen Service aus dem Wespennest.

Ich selbst beherberge jährlich ein Hornissennest und mehrere Wespennester in meinem Garten.

 

DANKE!

 

 

Aktion-Wespenschutz-Newsletter

 

Nach der Anmeldung erhalten Sie mehrmals im Jahr, kostenlos den Aktion-Wespenschutz-Newsletter.

Sie erhalten dadurch Infos, Neues, Allgemeines und Wissenswertes rund um Wespe, Hornisse und Co.

    
  • Keine Kosten, keine Werbung, kein Spam.

  • Ihre Email wird nicht an Dritte weiter gereicht.

  • Das Abbestellen des Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Hilfe für Betroffene

 

 

Ansprechpartner vor Ort finden - Beraterdatenbank -

 

Fragen Antworten Quintessenzen - FAQ -

 

Individuelle Beratung - per E-Mail -

 

Kostenlose, persönliche -Telefonberatung -

 

 

 

Hinter dieser Schaltfläche bietet Aktion-Wespenschutz Hilfe an.

 
Hilfe für diejenigen, die in ihrem Lebensbereich ein Wespen- oder Hornissennest entdeckt haben und sich hierzu individuell Ratschläge, Tipps oder Infos einholen möchten oder einfach auf eine Frage, zum Thema: - Wespe, Hornisse & Co. - , eine Antwort suchen.

  

Fernsehtipp Fernsehsendungen rund um Wespe, Hornisse & Co.
 
Letzte Aktualisierung am 13.10.17

 

 

Fernsehtipp im Oktober 2017 - 23 Sendungen - u. a.:

  • More than Honey - Bitterer Honig - Filmtipp

  • Ausgebrummt - Insektensterben in Deutschland  - Filmtipp

  • Leschs Kosmos - Die Lüge vom Artenschutz

  • Quarks - Käfer, Hummeln, Schmetterlinge - Sterben die Insekten aus? - Filmtipp

Fernsehtipp im November 2017 - 5 Sendungen - u. a.:

  • Planet Wissen: Wo sind die Insekten geblieben? - Filmtipp

  • Hummeln - Bienen im Pelz - Filmtipp

 

Terminkalender

2017

 

Wespe, Hornisse & Co.:
 
Termine, Seminare, Vorträge und Veranstaltungen

 

 

Oktober 2017:

 

Nordrhein-Westfalen / Bergisches Land / Wipperfürth

Seminar zur fachgerechten Beratung und Umsiedlung bei Problemen mit Wespen- und Hornissenvölkern

Referenten: Dr. Pia Aumeier, Angelika Leistikow und Peter Tauchert

 

 


Bildergalerie :


Saisonbilder  -    September / Oktober 2017

 

 


14.08.17 Umsiedlung


11.10.17 Die alte Stammmutter verlässt das ihren Staat

Update 14.10.17

 

 

 

 

 

 

14. August 2017 - 11.Oktober 2017

 

 

 

Hornisse (Vespa crabro)

 

 

Umsiedlung aus einem Rollladenkasten

  

Dokumentation einer Hornissenumsiedlung mit Thomas Papritz und weitere saisonale Beobachtungen rund um das Hornissennest

 

 

 

 

 

 

 

Aufnahmen: Thomas Papritz und Peter Tauchert © 2017

 

Erstellt 29.09.17

 

 

14. August 2017 - 29.September 2017

 

 

 

Hornisse (Vespa crabro)

 

 

Abflug der Hornissenköniginnen

  

Die ersten Jungköniginnen verlassen den Hornissenstaat zum Hochzeitsflug

 

 

 

 

 

 

Aufnahmen: Gustav Erhard © 2017

 

Besuchergalerie  - 2017

 

Eingestellt 09.09.17

 

Insektenportraits

 

Porträtaufnahmen aus dem Reich der Insekten

 

Die Galerie enthält 59 Aufnahmen

 

 

Aufnahmen: Bernhard Schmalisch © 2017

 

Bildergalerie - Steckbriefe

 

Eingestellt 10.09.17

 

 

Steckbrief

 

Hautflügler und Sonstige

 

Große Lehmwespe (Delta unguiculatum)

 

 

Aufnahmen: Hans und Monika Böller © 2017

 

Eingestellt 10.09.17

 

 

Steckbrief

 

Mitbewohner im Wespen- und Hornissennest

 

Achanthiptera rohrelliformis

 

 

Aufnahmen: Jürgen Peters © 2017

 


Aktuelles, Wichtiges, Interessantes und Wissenswertes  :


 

Kalenderblatt  - Alltägliche Sprüche, Weisheiten und Wissenswertes aus dem Insektenreich

 

 -   Warum lockt eine Wespe andere Wespen an?

 -   Tipps gegen Insekten

 -   Warum gibt es Ameisenstraßen?

 -   Wozu vollführen Bienen ihren Bienen- oder Schwänzeltanz?

 -   Warum können Hummeln doch stechen?

 -   Warum reagieren Insekten auf Kälte?

 

 und viele weitere, interessante Informationen vom Abreiskalender ...

 

Lexikon für Entomologische Fachausdrücke

 

Stichwortverzeichnis

 

von A wie Altruismus   bis  Z wie zoophage Ernährungsweise

 

Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) Gesetz über Naturschutz und Landschaftspflege

Geltung ab 01. März 2010

 
Relevante Paragraphen im Umgang mit Wespe, Hornisse & Co.:

 

§ 39 BNatSchG - allgemeiner Schutz von Tier und Pflanzenarten ( in unserem Fall wären das sämtliche Wespenarten, Hummeln, Bienen, Wildbienen und Ameisen)
§ 44 BNatSchG - für besonders geschützte Tier- und Pflanzenarten (in unserem Fall sind das Hornissen, Hummeln, Wildbienen und Waldameisen)
§ 67 (1) Nr.2 hier stehen die Ausnahmen, die vom § 44 befreien, sodass mit einer Befreiung Hornissen umgesiedelt
werden dürfen.

 

 

Aktion-Wespenschutz.de ist auch unter folgenden Domains erreichbar:

 

www.wespenschutz.com    www.wespenschutz.eu    www.wespenfreunde.de